2 NEUE in der MACS5-Serie für Logik- und Antriebssteuerungen

Die Antriebstechnik in autarken Robotiksystemen muss kompakt, robust, leistungsstark und energieeffizient sein.

Die Antriebstechnik in autarken Robotiksystemen muss kompakt, robust, leistungsstark und energieeffizient sein. Für die hochdynamische Positionierung und Synchronisation von bis zu 3 Achsen von Servo- und Asynchronmotoren stellt zub auf der sps ipc drives 2018 zwei weitere leistungsfähige Steuerungen dieser Baureihe vor:

MACS5-Compact und MACS5-AMP3-Lite für 1- bis 3-Achsen-Steuerungen.

Diese kostenoptimierten Steuerungen sind autark lauffähig, frei programmierbar und für komplexe Mehrachsanwendungen entwickelt, insbesondere für die Synchronisation und für Bahnsteuerungen. Sie sind äußerst performant, hochdynamisch durch die schnelle Verarbeitung von Signalen (FPGA) und verfügen über diverse Kommunikationskanäle mit anpassbaren Protokollen.

Die Antriebe für die verschiedenen Fahr- und Hubbewegungen werden exakt geregelt und synchron bewegt, Positionsdaten und Fahrprofil „on the fly“ ohne Zwischenstopp geändert, mehrere CANopen-Servoverstärker gleichzeitig geregelt und gesteuert sowie die Greifer mittels Positions- und sensorloser Drehmoment-/ Kraftregelung überwacht.

Mit diesen Eigenschaften eignen sie sich für komplexe Automatisierungsaufgaben wie vollautomatisiertes Lagern und Kommissionieren einzelner Produkte, in Druck- und Weiterverarbeitungsmaschinen zum Zuführen von Beilagen, zum Synchronisieren von Transportbändern oder Automatisieren von Verpackungsanlagen. Und ebenso zur Realisierung mehrachsiger Spezialsysteme wie Delta-Roboter, Portalroboter, 3D-Druckachssysteme, mobile Roboter, automatische Türsysteme, etc.

So eine Logik- und Antriebssteuerung kann vollständig mit zub-Controllern der MACS5-Baureihe realisiert und an ein übergeordnetes Verwaltungssystem (SPS oder Leitrechner) mittels Feldbus, wie z.B. EtherCAT oder CAN-Bus angekoppelt werden. Applikationsbeispiele wie Bahnsteuerung erleichtern die Entwicklung und Inbetriebnahme. Die APOSS Hochsprachen-Programmierung mit mächtigen Sprachelementen für die Positionierung schafft zudem die Voraussetzung, mit geringem Aufwand Produktvarianten für unterschiedliche Aufgaben effizient zu realisieren und Investitionen langfristig zu sichern.

Download Pressemitteilung 2 NEUE in der MACS5-Serie für Logik- und Antriebssteuerungen”.



 

Schnellzugriff

    • Produktdatenblätter
    • Stellenangebot: Elektroniker/in
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • Prospekte bestellen
    • Anwendungsbeispiele: Etikettieren, Beschicken, Sägen, Lagern, Perforieren, Robotik, Mikro-Positionieren, Wickeln, Dosieren, …
    • APOSS Tutorials und Demo Videos: z.B. MasterMACS #2: Die „ELWMS”.
    • Referenzen
    • zub ist MotionControl-Partner der
      Danfoss AG Schweiz:
      zub ist MotionControl-Partner der Danfoss AG Schweiz