Hochdynamisch: MACS5-Compact überspringt eine Generation

Die MACS5-Compact, der neue kostenoptimierte Control­ler zum Positionieren und Synchronisieren von 1 bis 3 Achsen löst die erfolg­­reiche MACS3 ab:

Gleiche Breite und ähnliches Volumen mit identischer Steckerkonfiguration ermöglichen den einfachen Ersatz im Schaltschrank und alle Applikationen können – da rückwärts-kompatibel - angepasst und weiter betrieben werden. Natürlich ist die MACS5-Compact so performant wie die MACS5-Serie und damit wesentlich leistungsstärker als die MACS3, hat mit Ethernet, USB und optional EtherCAT mehr Schnittstellen, zusätzliche analoge Eingänge sowie einen weiteren Encoder.

Jede MACS5-Compact steuert und regelt die komplexe und hoch­dynamische Positionierung und Synchronisation von bis zu 3 Achsen von Servo- und Asynchronmotoren. Schnittstellen für Inkremental-, SinCos- und SSI-Geber sowie High-Speed Latching-Eingänge sind bereits integriert. Weitere Achsen können über zusätzliche externe Verstärker angesteuert werden.

Daher eignet sie sich ideal für herausfordern­de Automatisierungsaufgaben wie vollautomatisiertes ­Lagern und Kommissionieren einzel­ner Produkte, in Druck- und Weiter­ver­ar­beitungsmaschinen zum Zuführen von Beilagen, zum Synchro­ni­sieren von Transportbändern oder Automatisieren von Verpackungsanlagen. Die Antriebe für die verschiedenen Fahr- und Hub­­bewegungen werden exakt geregelt und synchron bewegt, Positionsdaten und Fahrprofil „on the fly“ ohne Zwischenstopp ge­ändert, mehrere CANopen-Servoverstärker gleichzeitig geregelt und gesteuert sowie die Greifer mittels Positions- und sensorloser Drehmoment-/ Kraftregelung überwacht. 

Solche Logik- und Antriebssteuerungen können vollständig mit MACS5-Compact-Modulen realisiert und an übergeordnete Verwaltungssysteme (SPS oder Leitrechner) mittels Feldbus, wie EtherCAT oder CAN-Bus angekoppelt werden. Genauso wie die Realisierung mehrachsiger Spezialsysteme wie Delta-Roboter, Portalroboter, 3D-Druckachssysteme, mobile Roboter, automatische Türsysteme, etc.

Die freie Programmierbarkeit ermöglicht eine exakte Anpassung auf spezifi­sche Anforderungen von Maschinen und Geräten oder erlaubt die flexible Erweiterung der DS402-Funktionalität. Hochsprachen-Programmierung mit mächtigen Sprachelementen für die Positionierung bieten die Voraussetzungen, mit geringem Aufwand unterschiedliche Produktvarianten effizient zu realisieren und Investitionen langfristig zu sichern.

Download Pressemitteilung Hochdynamisch: MACS5-Compact überspringt eine Generation”.



 

Schnellzugriff

    • Produktdatenblätter
    • Stellenangebot: Elektroniker/in
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • Prospekte bestellen
    • Anwendungsbeispiele: Etikettieren, Beschicken, Sägen, Lagern, Perforieren, Robotik, Mikro-Positionieren, Wickeln, Dosieren, …
    • APOSS Tutorials und Demo Videos: z.B. MasterMACS #2: Die „ELWMS”.
    • Referenzen
    • zub ist MotionControl-Partner der
      Danfoss AG Schweiz:
      zub ist MotionControl-Partner der Danfoss AG Schweiz